Bibel

Neben vielen Worten, die mich an „Glück“ erinnern, wie Familie, Kinder, Gemeinde, Nachbarschaft, usw. möchte ich die BIBEL herausgreifen. Wie oft hat sie mir schon Trost, Kraft und neue Zuversicht geschenkt. Dabei ist es bestimmt nicht so, dass sie immer und jeden Tag auf gleiche Weise zu mir gesprochen hat. Wie oft habe ich schon in ihr gelesen, ohne dass mich ihre Worte groß ansprachen. Doch habe ich es auch erlebt und gerade dann, wenn ich es nötig hatte, dass sie zu meinem Herzen sprach und das hat mich immer wieder neu erquickt und glücklich gemacht.

Christoph Meyer