Kinder

 

Kinder erleben.

Kinder, die lachen und fröhlich sind.

Kinder, die naiv und offen ihre Umwelt entdecken und wahrnehmen.

Kinder, die aktiv sind, mit viel Energie und Begeisterung voll im Spiel aufgehen.

Kinder, die mir Vertrauen entgegen bringen und mein Herz berühren.

Kinder, die mich mit ihren Fragen und Erlebnissen in ihre Welt mit hineinnehmen.

Kinder, die mit großen staunenden Augen begreifen, wie lieb Gott der Vater sie hat.

Kinder, die mir mit ihrem natürlichen Vertrauen in diesen himmlischen Vater ein Vorbild sind.

Das zu erleben bedeutet mir unter vielem anderem Glück!